Bielefelds erster geschützter Radweg

Am 29.06.19 hat der Radentscheid Bielefeld eine sogenannte „pop-up“ Protected Bike Lane (PBL), also einen baulich geschützten Radfahrstreifen, in Bielefeld auf der Arthur-Ladebeck-Straße zwischen Betheleck und Mühlendamm angelegt, um einmal über einige Stunden zu demonstrieren, wie sicheres Radfahren auf Hauptverkehrstraßen aussehen kann.

Die Aktion wurde von vielen Radfahrenden über Stunden hinweg mit Begeisterung aufgenommen und es wurden etliche Kilometer auf dem Stück und für das Stadtradeln gefahren.

Weitere Informationen zum Radentscheid Bielefeld findet ihr hier: http://www.radentscheid-bielefeld.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.