„Tag der öffnenden Tür“ 04.10.19

Am 04.10.19 zeigte der Radentscheid Bielefeld auf der Heeper Straße die Gefahr auf, die von viel zu schmalen „Schutzstreifen“ ausgeht, wenn daneben noch Parkstreifen sind. Das spezielle an diesem Teilstück der Heeper Straße ist, dass neben einem eigentlich zu schmalen Schutzstreifen auch noch 16 Parkbuchten angelegt sind. Dadurch landen Radfahrer*innen, die einer sich öffnenden Tür ausweichen wollen, automatisch im fließenden Verkehr. Das ist lebensgefährlich und im Sinne einer Förderung des[…]

weiterlesen …

Klimastreik 20.09.19

Am 20.09.19 zogen im Rahmen des Klimastreiks von Fridays for Future und zum Auftakt der Klimaakionswoche beinahe 15.000 Menschen durch die Bielefelder Innenstadt. „Offizielle Zahlen“ reden zwar nur von 11.500 Menschen, aber meine eigene Erfahrung und ein besonders gut geeigneter Platz zum Fotografieren – erhöht, direkt an der Tüte am Hauptbahnhof – lassen mich zu dem ergebnis kommen, dass es wesentlich mehr Menschen waren. Immerhin stand ich eine halbe Stunde[…]

weiterlesen …

Bargholz Runde 10.08.19

Kurze Fotorunde am Bargholz in Bielefeld-Jöllenbeck an einem sehr windigen und wolkenreichen Augustsamstag. Immerhin hat es für einige HDR Stackaufnahmen gereicht. Und die Windkraftanlage ist auch nicht zu kurz gekommen. Aufgrund des doch recht starken Windes waren die drei Multistackaufnahmen der Serie relativ tricky, da ich immer erst einen ruhigen Moment abwarten musste.

weiterlesen …

Radentscheid Bielefeld – die ersten Unterschriften

Am 10.07.19 war es soweit: Um 16 Uhr startete der „Radentscheid Bielefeld“ am Rathaus Bielefeld unter großer öffentlicher Beteiligung endlich in die heiße Phase der Unterschriftensammlung. Ab sofort können an vielen Stellen im Stadtgebiet Bielefeld die Bürger*innen ihre Unterschrift unter die 11 Forderungen des Radentscheids setzen. Zum Auftakt vor dem Alten Rathaus leisten unter anderen Carmen Priego (Schauspielerin am Stadttheater), Katrin Adelmann (Konzertmeisterin vom Philharmonischen Orchester der Stadt), Vertreter von[…]

weiterlesen …

Bielefelds erster geschützter Radweg

Am 29.06.19 hat der Radentscheid Bielefeld eine sogenannte „pop-up“ Protected Bike Lane (PBL), also einen baulich geschützten Radfahrstreifen, in Bielefeld auf der Arthur-Ladebeck-Straße zwischen Betheleck und Mühlendamm angelegt, um einmal über einige Stunden zu demonstrieren, wie sicheres Radfahren auf Hauptverkehrstraßen aussehen kann. Die Aktion wurde von vielen Radfahrenden über Stunden hinweg mit Begeisterung aufgenommen und es wurden etliche Kilometer auf dem Stück und für das Stadtradeln gefahren. Weitere Informationen zum[…]

weiterlesen …

Erfahrungsbericht Saal Digital Deutschland

Da war ich doch neulich auf die Aktion von Saal Digital gestoßen, dass es für Fotografen die Möglichkeit gibt, einen 50€ Gutschein für deren Onlineshop zu erhalten, wenn man sich im Gegenzug verpflichtet, einen Erfahrungsbericht zu schreiben. Nun gut, ich also nichts besseres zu tun gehabt, als mich um den Gutschein zu bewerben, schließlich ist es nicht grade uninteressant, seine eigenen Fotos mal in edel gedruckt als Wandbild zu bekommen.[…]

weiterlesen …

Makroshooting Wildbiene 09.06.19

Da hab ich mich doch gestern doch mal wieder ein wenig an der Makrofotografie versucht. Das passende Fotomodel war ja auch vor Ort. Aber die olle Zappelliese hat es mir nicht grade einfach gemacht. Gar nicht so einfach, eine zappelige Wildbiene als Makroaufnahme zu bekommen. Aber der Ziersalbei hat sie doch immer wieder angezogen, so dass dann doch das ein oder andere Foto bei raus gekommen ist. Und hier sind[…]

weiterlesen …

Tour Köckerwald 23.05.19

Einfach mal das gute Wetter genutzt und „mal eben“ von Bielefeld Theesen die alte Jöllenbecker Straße runter am Köckerhof vorbei gelaufen. Und mal geschaut, was sich da so alles findet. Wobei die beiden Fotos der Allee hinunter schon sehr gezielt waren. Evtl. versuch ich die bei Gelegenheit nochmal als gestackte Serie.

weiterlesen …

Demonstration: „Solidarität statt Nationalismus“ am 07.05.19 in Bielefeld

Am 7. Mai 2019 jährte sich die Inhaftierung der Holocaustleugnerin Ursula Haverbeck in Bielefeld. Die Neonazi-Partei „Die Rechte“ hatte für diesen Tag eine Kundgebung an der JVA in Bielefeld-Quelle angemeldet. Haverbeck ist die Spitzenkandidatin zur Europawahl von “Die Rechte“ und betrieb über Jahrzehnte das mittlerweile verbotene Neonazi-Schulungszentrum „Collegium Humanum“ im ost-westfälischen Vlotho. Das antifaschistische Bündnis Bielefeld nahm das wiederholte Auftreten der Neonazis in Bielefeld zum Anlass eine Demonstration durch die[…]

weiterlesen …